Insel-Leben

Lest Ihr auch immer mal wieder in eurem Tagebuch? Heute war so ein Moment für mich, zurück zu schauen. Warum ausgerechnet heute? Berechtigte Frage.

Zwei Jahre Insel(er)leben liegen hinter mir und es fühlt sich immer noch richtig an. 😃

Zwei Jahre sind eine lange Zeit, doch rückblickend ist sie schwuppdiwupp rasch vergangen.

Kein langweiliger Tag dabei, jeder ein besonderer. Da war anfangs kein Gedanke ans Tagebuch und als ich endlich wieder Lust verspürte zu schreiben, war die Tastatur vom Laptop mit Tee ausser Gefecht gesetzt. Shit happens.

Am 17.10.2017 morgens die deutsche Heimat verlassen um abends im neuen Zuhause in Los Silos an zu kommen. Ein schönes Gefühl nach dem ganzen Stress der Wohnungsauflösung.

Als erstes Jeans und Sweatshirt aus und rein in Leggins und T-Shirt, rasch zum kleinen Supermercado (Tante Emma Laden) und einkaufen, abends nach 21..00 Uhr. Mach das Mal in Deutschland auf dem Land!

Gestärkt mit Vino, Queso y Pan auf dem Balkon genossen, war meine Reisetasche noch vor Mitternacht ausgepackt und all mein Hab und Gut an seinem Platz.

 

Meeresrauschen begleitete mich in meine erste von den vielen Nächten der letzten zwei Jahren. Ich war endlich in meinem Lebenstraum angekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.