Nette Begegnungen 22.09.2015

Holt Euch ´nen Kaffee oder ein Gläschen Wein, Bier, Zigaretten oder was es sonst sein darf – diesmal dauert die Lesestunde etwas länger 😉 —————————————————————————————————- Heute könnte ich wirklich mal ausschlafen, jedoch nicht die Hühnerschar sondern mein kleines „Problem“ lässt mich schlagartig wach werden und zur Toilette flitzen – menno!!! Also angenehm ist das nicht … Mehr Nette Begegnungen 22.09.2015

In der Albergue Montes de Anaga 21. 09.2015

Puh – bin ich geschafft von der Wanderung nach Chamorga, zumindest fusstechnisch gesehen, und deshalb froh und dankbar, dass der Busfahrer mich direkt vor der Jugendherberge aussteigen lässt. Ich hatte von Deutschland aus die Übernachtung mit Halbpension reserviert und darüber auch schon berichtet. Imposant thront das moderne Gebäude an der Straße und die Sonnenterrasse mit … Mehr In der Albergue Montes de Anaga 21. 09.2015

Wandertag 21.09.2015

Juchhuuuuuu!!!!! Heute geht es los mit meiner Zwei-Tageswanderung im Anagagebirge und Übernachten in der Jugendherberge „Albergue Montes de Anaga“.  Wenn nur das frühe Aufstehen nicht wäre, uff. Gnadenlos klingt der Wecker um 6:00 Uhr, Kaffee kochen, Katzenwäsche, anziehen, frühstücken, wirklich alles gepackt? Es ist noch dunkel, als ich um 7:00 Uhr das Haus verlasse und … Mehr Wandertag 21.09.2015

Wie aus anonymen Buchungen persönliche Kontakte entstehen

Also das finde ich ja ausgesprochen nett und will Euch das nicht vorenthalten! Halb deutsch, halb spanisch habe ich meine Buchung für die Jugendherberge im Internet ausgefüllt. Daraus hat sich bis heute ein reger freundschaftlicher Mailkontakt ergeben. Zuerst kam die Bestätigungsmail nach dem Motto, ihre Buchung ist eingegangen, sie erhalten demnächst unsere Buchungsbedingungen – auf … Mehr Wie aus anonymen Buchungen persönliche Kontakte entstehen

Das große Kribbeln – es geht schon wieder los!

Noch knapp zwei Monate, dann bin ich wieder auf Teneriffa – vom Flugbuchen Anfang Februar gesehen nur noch – vom Reisefieber her immer noch so lange! 😉 Carpe diem! – Also nutze ich jeden Tag für Wanderungen zu planen, Wanderführer und -Karten, die alten und neuen Busfahrpläne liegen verstreut auf den Tischen herum und werden … Mehr Das große Kribbeln – es geht schon wieder los!

04.11.2014 Chinamada – meine Geburtstagswanderung

Endlich ist es soweit – unsere erste Wanderung steht an. Der Rucksack mit ausreichend Wasser und Proviant ist gepackt und auch sonst so alles, was frau unterwegs so braucht, ist verstaut. Auf geht´s mit der Tranvia nach La Laguna und dann mit dem Bus durch den Mercedeswald bis zum Cruz del Carmen, das uns wie … Mehr 04.11.2014 Chinamada – meine Geburtstagswanderung

Was bitte sind Guaguas?

Das werden sich viele fragen, die zum ersten Mal auf der Insel sind. Guaguas heißen die grünen Linienbusse des Verkehrsunternehmen TITSA S.A.U. Sie fahren wirklich  in fast alle Ecken der Insel, Teno alto und Roque Bermejo mal ausgenommen. Es ist ein besonderes Ereignis, sich entspannt (hüstel) im Sitz zurücklehnen zu können und dabei ungebremst in … Mehr Was bitte sind Guaguas?