Das erste Mal

Nun wird es echt Zeit, zu erzählen, wie Teneriffa sich während unseres ersten Urlaubs in mein Herz geschlichen hat und bis heute dort wohnt. Ihr kennt das ja sicher alle, Hotel mit Halbpension – dazu gehört die Infotafel des Reiseveranstalters samt Betreuung vor Ort, der Cocktail zur Begrüßung und Tourenvorschläge. Für uns war klar, die … Mehr Das erste Mal

„Silberhochzeit“ oder wie alles begann

Bis ich von neuen Erlebnissen und Begebenheiten berichten kann, dauert es noch einige Zeit. Deshalb möchte ich vom Anfang dieser meiner großen Liebe und Leidenschaft zu Teneriffa erzählen. Meine Freunde verdrehen meist die Augen, wenn ich schmunzelnd erwähne, ich feiere dieses Jahr Silberhochzeit mit Teneriffa. Es war vor 25 Jahren, als unsere Wahl auf Teneriffa … Mehr „Silberhochzeit“ oder wie alles begann

Was bitte sind Guaguas?

Das werden sich viele fragen, die zum ersten Mal auf der Insel sind. Guaguas heißen die grünen Linienbusse des Verkehrsunternehmen TITSA S.A.U. Sie fahren wirklich  in fast alle Ecken der Insel, Teno alto und Roque Bermejo mal ausgenommen. Es ist ein besonderes Ereignis, sich entspannt (hüstel) im Sitz zurücklehnen zu können und dabei ungebremst in … Mehr Was bitte sind Guaguas?

Punta de Teno – wer wagt, gewinnt …

… fantastische Augenblicke! Wie Roque Bermejo und der Faro de Anaga im Osten der Insel bildet Punta de Teno das westliche Gegenstück und ist nur über eine durch Steinschlag gefährdete Straße von Buenavista del Norte mit dem Auto oder „a pie“ über das Tenogebirge zu erreichen. Die Einheimischen gehen dort gerne baden, es wird auch … Mehr Punta de Teno – wer wagt, gewinnt …

Von El Palmar nach Teno alto – wunderbares, wanderbares Teno-Gebirge

Als ich 1990 zum ersten Mal auf Teneriffa Urlaub gemacht hatte, führte uns eine Busfahrt durch El Palmar nach Masca. Mein erster Gedanke war „Du meine Güte, wieso wohnen die Menschen freiwillig so abgeschieden hier?“ Heute lache ich darüber, denn inzwischen habe ich diesen Inselabschnitt lieben gelernt und weiß auch, wie gut die Infrastruktur ist. … Mehr Von El Palmar nach Teno alto – wunderbares, wanderbares Teno-Gebirge

schon mal „carne de la cabra“ probiert?

Den besten Ziegenbraten habe ich im Restaurante Masca gegessen und mir redlich wandernd verdient. Was soll ich sagen, ich wollte unbedingt  nach Masca  wandern und hatte keine Lust mehr auf Nebelschwaden. Also bin ich wieder ein Mal zu Fuß nach Buenavista del Norte gelaufen und mit dem Linienbus bis über den Pass gefahren und an … Mehr schon mal „carne de la cabra“ probiert?